Internetshop FotoJank - Gartenstrasse 15a 83395  Freilassing | Telefon: 08654 9498  |  info@fotojank.de


HOME  |  ÜBER UNS  |  SHOP  |  KONTAKT  |  ANFRAGE  |  AGB  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ


.

 

Internetshop Jank
Inhaber: Veronika Jank
Gartenstr. 15a
D 83395 Freilassing,
Online Kontakt: vjank@tonline.de
Geschäftsinhaberin: Veronika Jank.
Gerichtsstand: Amtsgericht Laufen
UST-Id.nr. DE 812772738 Steuernummer 133/232/90150
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Allgemeines: Nachfolgende AGB´s gelten ausschließlich für alle E-Commerce Geschäfte mit unseren Kunden. Die Auftragserteilung oder Bestellung gilt als Anerkennung dieser Bedingungen. Abschlüsse, soweit Sie diese Bedingungen abändern, werden erst durch eine schriftliche. Bestätigung von uns verbindlich.
Angebote: Angebote sind in Preis, Menge und Lieferzeit freibleibend, Zwischenverkauf vorbehalten. Wir bemühen uns unser Sortiment ständig aktuell zu halten.
Abkürzungen bei Gebrauchtgeräte:
OVP >> original verpackt
Anl. >> Anleitung
Mag >> Magazin
Preise:
Bei den von uns berechneten Preisen handelt es sich um Bruttopreise inkl. der zur Zeit gültigen MwSt. Die MwSt. ist ausweisbar, mit Ausnahme der gebrauchten Artikel da diese nach § 25a UStG Differenzbesteuert sind. Der Verkauf außerhalb der EU ist steuerfrei ( wenn ausweisbar ), innerhalb der EU können Sie sofern Sie VST abzugsberechtigt sind, anhand Ihrer UST. - IDNR. ebenfalls steuerfrei einkaufen.
Abbildungen:
Die Abbildungen sind nach bestem Wissen entsprechend dem angebotenen Artikel ausgesucht, trotzdem sind Abweichungen vom Bild oder Lieferausführung unvermeidbar. In einem abweichenden Fall gilt die Textbeschreibung des Artikels. Bei gebrauchten Geräten werden immer Originalaufnahmen des jeweiligen Artikels verwendet.
Versand:
Sendungen werden von uns sorgfältig verpackt, so dass bei normaler Behandlung durch den Transportträger eine Beschädigung ausgeschlossen ist. Sofern doch einmal ein Transportschaden oder Verlust auftritt, ist dieser durch den Transportträger versichert und muss innerhalb einer Frist von 24 Std. bei Ihm oder uns schriftlich angezeigt werden. Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal bei Vorauskasse oder PayPal 5,00 EUR per Nachnahme weitere EURO 5,00 pro Bestellung. Bei Zahlung per Nachnahme wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 2,00 EUR fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt.
Bei Warenwerten zwischen € 500,00 bis € 4000,00 kommen € 12,00 für zusätzliche Versicherung hinzu.
Das Transportrisiko ist in keinem Fall vom Käufer zu tragen.
Versicherte Auslandssendungen innerhalb der EU
Wert bis EURO 499,00 Porto EURO 16,00
Wert bis EURO 4000,00 Porto EURO 24,00
Versicherte Auslandssendungen in das Nicht-EU Ausland:
Wert bis EURO 499,00 Porto EURO 16,00
Wert bis EURO 4000,00 Porto EURO 35,00
Versicherte Auslandssendungen in die Schweiz:
Wert bis EURO 30,00 Porto EURO 10,00
Wert bis EURO 499,00 Porto EURO 16,00
Wert bis EURO 4000,00 Porto EURO 34,00

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle und Gebühren an.
Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter:
http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgibin/tarchap?Lang=DE
sowie speziell für die Schweiz unter:
http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do

Besonderer Service für Kunden aus Österreich: Alle Bestellungen werden in
Salzburg zur Post gebracht und Sie bezahlen die Gebühren wie bei Versand innerhalb Österreich. Nachnahme nach Österreich ist nicht möglich.
Versandkosten für versicherte Pakete:
Wert bis EURO 499,00 Porto EURO 7,50
Wert bis EURO 999,00 Porto EURO 18,00
Wert bis EURO 4000,00 Porto EURO 25,00


Liefertermine:
Vereinbarte oder vom Auftraggeber gewünschte Liefertermine werden nach Möglichkeit eingehalten.

Zahlung: Versand erfolgt per Vorauskasse, oder nach Zahlung per PayPal.

Bankverbindung: Diese Information bekommen Sie aus Sicherheitsgründen in der Auftragsbestätigung. Versand auf Rechnung erfolgt nur bei Behörden, Schulen oder anderen staatlichen Instituten nach schriftlicher Auftragsbestätigung. Bevor Sie eine Vorauszahlung vornehmen, bitten wir um Kontaktaufnahme, damit der Artikel für Sie reserviert werden kann. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Zahlungsverzug werden 2% über dem jeweiligen Bundesdiskontsatz berechnet.

Widerrufsrecht für Verbraucher:
Widerrufsbelehrung:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
Internet Shop Jank
Inhaber: Veronika Jank
Gartenstrasse 15a
83395 FREILASSING

webmaster@fotojank.de
Ausgenommen vom Widerrufsrecht sind:
zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden
oder - eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind
oder - die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind
oder - schnell verderben können
oder - deren Verfallsdatum überschritten würde,
zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind
oder - zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.
Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

Gewährleistung: Die Gewährleistungsfrist beträgt für gebrauchte Ware 1 Jahr, auf Neu - oder Demoware gilt die vom Hersteller ausgewiesene Garantie ( min. 2 Jahre ).
Bei berechtigter Reklamation wird kostenloser Ersatz oder Nachbesserung innerhalb
angemessener Frist geleistet. Wir behalten uns, bei erheblichem Kostenaufwand der
Reparatur, einen Rücktritt vom Kaufvertrag vor. Einen Anspruch auf Herabsetzung
des Kaufpreise oder einer Stornierung des Kaufvertrages hat der Auftraggeber erst
dann, wenn die von uns vorgenommene Nachbesserung oder Ersatzlieferung wiederum mit Mängeln behaftet ist. Schadenersatzanspruch wegen Mangel ist ausgeschlossen, soweit nicht die gesetzlichen Voraussetzungen für einen Schadensersatz wegen Nichterfüllung vorliegen.

Gerichtsstand ist Laufen